Gesellschaftsrecht

Neben dem klassischen Einzelkämpfer - egal ob im Nebenerwerb oder Vollerwerb - ist in Süddeutschland die vorherrschende Betriebsform die Gesellschaft bürgerlichen Rechts. Die Anforderungen am Markt, Nachfolgeprobleme und die Konzentration haben jedoch auch den Bedarf an abweichenden Rechtsformen erhöht. Im Vordringen sind die GmbH und GmbH & Co. KG. Auch Genossenschaften gehören zu unseren Mandanten.

Wir beraten, unterstützen und vertreten Sie z.B. bei der Gründung von Gesellschaften, Streitigkeiten im Rahmen der Auseinandersetzung von Gesellschaften und bei Rechtsformwechseln.

Wir arbeiten bei diesem Themenkomplex zwingend eng mit Ihren Steuerberatern zusammen oder empfehlen mit uns kooperierende Spezialisten.