Anlagengenehmigung

Eine Windkraftanlage oder aber ein großer Schweinemaststall im Außenbereich werden nicht ohne weiteres genehmigt. Nicht selten gibt es massive Probleme bei der Anlagengenehmigung. Auch das Umweltrecht steht immer häufiger Anlagen entgegen. Neben dem öffentlich-rechtlichen Baurecht und Immissionsschutzrecht spielt auch das private Baurecht eine große Rolle. Anlagen sind erhebliche Investitionen und müssen sich über Jahrzehnte amortisieren.

Wir beraten, unterstützen und vertreten Sie z.B. bei Problemen mit der Genehmigung von Anlagen wie Photoltaik, Biogas, Windkraft und sonstigen gewerblichen Anlagen oder aber auch bei mangelhafter Bauausführung und Durchsetzung Ihrer Gewährleistungsansprüche.